* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* mehr
     Meine Bilder
     Zitate, Sprüche, Weisheiten






153

Ich mach mir deswegen so nen Kopf wegen dich Anzicken, weil ich manchmal Angst hab, dass ich dich damit unbewusst fertig mache. Ich weiß, dass du weiß, dass ich es nicht böse gemeint hab, aber manchmal denke ich, es könnte meine Schuld sein, dass du dich so wenig wert fühlst oder du könntest vllt irgendwie denken, ich nähme dir irgendwas übel, was gar nicht stimmt. Ich meine wirklich nicht alle Sachen böse, die sich so anhören und ich weiß auch nicht, warum ich immer so aggressiv klingen muss. Irgendwie ist es dann ja auch kein Wunder, wenn du mir nicht so recht glaubst, dass du so wundervoll für mich bist und dass ich glücklich und zufrieden mit dir bin,wenn ich dich dann kurz darauf wieder wegen nix und wieder nix anfauche. Ich hab wirklich n schechtes Gewissen, vor allem weils dir sowieso schon scheiße ging.

Du bist mein ein und alles und ich werde dich immer lieben und dir treu bleiben, mein Seelenverwandter.
3.3.07 23:40


154

Manchmal verwirrst du mich wirklich... Wenn ich ficken mag, willst du manchmal nicht und wenn ich dann gehen muss oder abends wenn wir noch chatten oder so, willst du dann. Also das soll kein Vorwurf sein, aber es bringt mich einfach durcheinander und ich zerbrech mir den Kopf darüber, ob du mich nicht mehr so anziehend findest (du hast ja heute gesagt, dass das nicht so ist und ich glaubs dir auch) oder ob ich irgendwas falsch mach oder dich irgendwas stört. Wenn dir irgendwas nicht passt, dann sags mir bitte. Es kommt mir dann manchmal so vor, dass du vllt schon ficken willst, aber irgendwas dich daran stört und du deswegen erst zeigst, dass du geil bist, wenn du weißt, dass eh nix mehr passiert oder so. Das verwirrt mich. Wenn irgendwas ist, sags mir, ok?

Ich liebe dich mehr als alles andere und das wird sich nie ändern, mein Seelenverwandter. Du bist der wundervollste Mensch der Welt für mich.
4.3.07 19:09


155

Ich bin schon total müde und werd bald duschen gehen, aber im Moment chat ich noch mit Ema und blog (offensichtlich). Was wär ich froh, wenn die Woche schon vorbei wär.

Irgendwie bin ich schon mal gespannt auf Ema und freu mich ein bisschen auf das Projekt da, aber ich werd dich voll vermissen und langsam hab ich echt ein etwas schlechtes Gewissen, weil ich immer wieder weg bin und so wenig Zeit hab, selbst wenn ich hier bin. Obwohl ich weiß, dass dus schon überleben wirst, aber trotzdem.

Übrigens weiß ich, dass ich mir zu viele Gedanken mach, aber besser das, als zu wenige. Ich bin lieber ein bisschen zu vorsichtig, als dass ich nicht merke, wenn es dir schlecht geht oder dass dich wirklich mal was stört. Du bist einfach so toll und lieb und alles und drum denk ich eben gern mal, ich mach irgendwas falsch, wenn du anders bist als sonst und so Zeug.

Ich werd dich immer lieben und dir treu sein und ich brauche dich so sehr, mein Seelenverwandter.

PS: Magst du nicht zufällig auch mal wieder bloggen?
7.3.07 21:24


156- Bildchen

mal wieder mit meiner umwerfenden Schönheit angeben.

7.3.07 21:30





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung