* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* mehr
     Meine Bilder
     Zitate, Sprüche, Weisheiten






76- Endlich wieder Internet

So, jetzt kann ich endlich wieder für dich blogen. Ist ja typisch, dass mir das Modem ausgerechnet wieder dann verreckt, wenn du weggehst.

Außerdem hab ich dich nicht angelogen, es ist wirklich ok, dass du gegangen bist. Das heißt nicht, dass ich dich nicht schrecklich vermisse oder glücklich drüber bin. Alles in allem komm ich ja auch damit ganz gut klar und damit, dass du bei deiner Frau bist. Ich hab eben oft einfach meine überempfindlichen oder von Komplexen und Zweifeln geplagten Tage, an denen ich glaube, dass nichts richtig ist, was ich tu oder sage oder ich immer nur falsche Entscheidungen treffe. Woher das so genau kommt, weiß ich auch nicht. Vllt daher, weil ich früher nie einen Fehler bei mir und vor allem nicht bei anderen gesehen habe und trotzdem alles furchtbar schief gelaufen ist... Und jetzt zweifle ich eben meistens an all meinen Entscheidungen und hab Komplexe wegen irgendwelchem Mist usw..

Tja, und am Samstag war eben ein solcher Tag und ich hab mich total hilflos und überflüssig gefühlt und ich weiß dass das folgende Blödsinn ist, aber irgendwie hatte ich halt auch das Gefühl, deine Frau sei was besseres und könnte dir helfen und ich könnte es nicht...

Jedenfalls tut es mir echt leid und ich hoffe, dass du nicht mehr allzulange sauer bist. Außerdem hab ich furchtbare Angst, es könnte wieder alles so werden wie als du das letzte Mal weg warst und dass du dich vllt dieses mal dagegen entscheiden könntest usw.... kurz gesagt mal ich schon wieder den Teufel an die Wand, aber die Angst, dass du mich verlässt, hat mich seitdem immer nur kurz losgelassen und dann wieder zugeschlagen. Tut mir leid, dass ich so anstrengend bin, wo du doch grad wirklich genug andere Sorgen hast.

Dir scheint es ja noch lange nicht wiede besser zu gehen und ich fürcht ja auch, dass es sich noch ne ganze Weile ziehen wird. Ich hab nur eine Bitte an dich, wenn du wieder hier bist, wann immer auch das sein mag: Such dir hier sofort nen Spezialisten, dass schnell jemand nach dir schauen kann, wenn was ist und du dich nicht erst wieder so lang rumquälen und dann schließlich wegfahren musst. Ich find, auf Dauer ist das sowieso nichts... stlle dir mal vor, du wohnst zehn Jahre hier und machst nie den Schritt, dass du dir hier Ärzte suchst.

Das Wetter scheint dir ja auch sehr zu schaffen zu machen. Hier ists aber auch angenehm -oder ich hab mich einfach langsam akklimatisiert- aber es ist nicht übermäßig heiß und auch nicht schwül.

Schule ließ sich eigentlich aushalten, war ja nicht lang und in Bio hatten wir wieder unsere Referendarin und entgegen meinen Befürchtungen musste ich auch nicht losheulen. Morgen darf ich eine tolle Franzarbeit schreiben -Scheißsprache und gegen Italien haben sie auch noch verloren und Frösche und Schnecken essen sie auch!- aber eigentlich ist das nicht weiter schlimm, weil ich sogar wenn ich ne 4-5 schriebe, noch ne 2 bekäme, aber keine realistische Chance mehr auf ne 1 hab. Und am Mittwoch ist ein süßer, kleiner Ethiktest, aber pfff... sollte mir vllt nur noch mal die Bergpredigt anschauen. Scheißchristentum....

Projekttage sind ja auch noch irgendwann und da muss ich von meiner Mom mal noch nen Euro kriegen, weil ja mal wieder Beiträge eingesammelt werden. Und mich in so seltsame Listen eintragen, die weiß-nicht-wann aushängen werden.

So, meine Sis telt mal wieder. Im Moment is das ja angenehm, weil sie mich nicht vertreibt, aber ich sehe Konflikte voraus, wenn du wieder telen willst/ kannst/whatever. Allerdings scheints dir, auch als du hier warst, nicht besonders danach gewesen zu sein.

So, jetzt ist es der Romane genug. Ich werd wohl mal noch aufs Board schauen, hab nämlich noch nicht alles durchgelesen.

Ah, doch, eins noch, Essen. Ich hab shcon letzte Woche ein bisschen weniger als sonst gegessen und vor allem Brot fast nicht runtergekriegt, aber gestern wars dann echt ziemlich übel. Ich bin erstmal fast nicht ausm Bett gekommen und hab dann auch nur so zehn Nudeln und ne halbe Tafel Schokolade und ne einzelne Kirsche gegessen. Heut konnt ich mich dann wieder mehr überwinden. Obst geht am besten, Brot kann ich fast nicht sehen. Da würden mich die meisten Frauen wohl auch drum beneiden, aber ich finds weniger toll, v.a. da ich jetzt mühsam ein Kilo zugenommen hatte.

So, das wars jetzt aber wirklich.
Ich liebe dich, mein Engel. Ich hoffe, dir gehts bald etwas besser und du bist bald nicht mehr sauer.
10.7.06 21:12


77

Miau. *räkel und streck*

Heute hab ich gute Laune obwohl du mir fehlst. Ich bin froh, dass du nicht mehr sauer auf mich bist und dass ich mich auch wieder halbwegs zusammenreis, genug zu essen. Außerdem hab ich hitzefrei- ich glaub, hier ist es doch ziemlich warm- womit ich ein paar ekelhaften Fächern entgangen bin. Hausis hab ich auch keine... je n'ai aucune hausi oder so ^^. Ja und meine letzte Arbeit ist auch geschrieben, nur morgen droht noch ein Ethiktest. Aber ich glaub, die Lehrerin gibt einem sowieso immer die Note, die man schon in der allerersten Arbeit hatte. Schülermentoentreffen war dann auch noch in der 6. Stunde, wovon ich von einem rennenden Lukas recht kurzfristig erfuhr.

Hm.. zum Mittagessen gabs mal wieder nichts gescheites, aber dafür morgen. Tja, wie du weißt, haben wir uns dann versaute Sms geschrieben und so.... ^^ Irgendwie denk ich umso weniger ans Ficken, je weniger du da bist. Oder so. Vergiss die Grammatik und die Rechtschreibung heute...

Im Moment hab ich sogar mal jemanden zum Chatten und grad keine Lust, aufs Board zu schauen. Hehe, und neulich hab ich dir ne Kleinigkeit gekauft, als ich meiner Mom Einkaufen geholfen hab. Aber ich verrats nicht.

Ich liebe dich, mein Kätzchen. Ich bin sooo froh dass du nciht mehr sauer bist und du heute mal nen etwas besseren Tag hast und so.
11.7.06 16:59


78

Hehe, meine Ethiklehrerin ist cool. Kommt heut morgen rein und sagt: "Ich hab heut morgen im Auto beschlossen, dass es zu heiß ist, um einen Test zu schreiben." Wahrscheinlich findet sies eher zu heiß, um ihn zu korrigieren, aber der Effekt ist der gleiche. ^^

Heute vermiss ich dich ganz furchtbar schrecklich und würde mich am liebsten die ganze Zeit in deine Arme kuscheln und von mich hindösen und dabei deinen Duft riechen und deinen Atem spüren und einfach nur bei dir sein.

Hab grad noch aufs Board geschaut und meine Mails geholt und geh jetzt bald in meine kuschelig weiches Bettchen, wo ich schon einen Teil des Nachmittags verpennt hab. A propos Board, warum sagst du mir, ich soll noch keinem erzählen, dass du wieder weg bist, wenns dann deine Frau macht, obwohl dus eigentlich selber machen wolltest? Naja, egal. Muss ich wenigstens am Treffen nicht aufpassen, dass ich mich nicht verplapper. Das ist ja auch am Samstag und es kommen wohl vergleichsweise viele.

So, jetzt wünsch ich dir eine wunderschöne Nacht und süße Träume, mein versautes Kätzchen. Ich sehne mich total nach dir und freu mich jetzt schon drauf, dich irgendwann wieder bei mir zu haben. Ich bin froh, dass wir jetzt mehr voneinander höhren als beim letzten Mal, obwohl ich fast schon wieder ne Handykarte leer hab. Naja, aber du hast mir ja auch noch eine gekauft und irgendwie passt das dann schon und außerdem würd ich dir auch schreiben, wenn ich selber blechen müsste. Und du musst eben schnell wieder munter werden, damit wir auch wieder chatten können und du bald wieder bei mir bist. Ich geh jetzt schlafen und träum schön von dir und werd dich morgen noch mehr vermissen, glaube ich. Ich liebe dich über alles und ich will dich für immer, mein Seelenverwandter.
12.7.06 22:21


79

Meep. Bin heute schon ein paar mal aufgewacht und um... äh irgendwann eben aufgestanden. Hab grad etwas das Board abgeklappert, heute ist ja auch Treffen. Außerdem geht mir diese Schrei sowas von auf die Nerven.... soll sie n TH-Forum gründen und die Klappe halten.

Treffen ist um vier, aber ich komm wohl etwas später wegen dem Bus. Wenn ich viel Lust hab, lauf ich vllt auch, aber dem widerspricht die Hitze eindeutig. Naja, mal sehen. Wenigstens hab ich heute mal was zu tun, sonst säß ich mal wieder das ganze Wochenende nur daheim. Wenigstens hab ich so mal wieder nen Vorwand, mich vollzukleistern. ^^ Ich hoff, Sasü kommt auch und muss nicht arbeiten.

Ich werd dann auch mal fragen, ob man zusammen auf den Jakobimarkt geht, weil ich allein oder mit Mutter/ Schwester nicht will. Finds total schade, dass du nicht hier bist. Dich kann man so schön vollkichern, wenn man Zuckerwatte gegessen hat und so. *snief* Naja, mal sehen, ob ich wneigstens einen etwas würdigen Ersatz find.

Da mir langweilig ist, chatt ich grad mit Marcel und werd gleich mal Ebay nach nem Minikleid durchstöbern, da mir aufgefallen ist, dass ich nur eins hab, was mir nicht mehr so passt, wie ich das will und eh viel zu lang ist. Eigentlich sollt ich soas wohl eher im Winter suchen, da wärs vllt billiger, aber egal. ^^

Hab dir auch grad ne Nachricht im ICQ dagelassen und werd dir jetzt dann mal ne Sms schreiben. Ich vermiss dich grad schrecklich und irgendwie wird es jeden Tag schlimmer. Irgendwie glaub ich, je mehr Kontakt wir haben, desto mehr sehne ich mich auch nach deiner Anwesenheit. Ich hoff wirklich, dass es dir bald wieder ganz gut geht, aber ich will dich nicht drängen, sondern du sollst wirklich bleiben, bis du sicher über den Berg bist. Ich liebe dich, mein Engel.
15.7.06 11:45


80-Trefföööööööööön

So, also beim Treffen wars eigentlich ganz nett. Aus irgendeinem Grund hatte ich mich entschieden, doch zu laufen, und war natürlich als erste da und hab mich dann erstmal mit Marcel, Reka und zwei Neuen ins Anlagencafé gesetzt, bis dann langsam die anderen eingetrudelt sind. Sepp und Sasi natürlich als letzte. ^^ Hat dann auch ziemlich Spaß gemacht, obwohl ich mich zwischendrin mal ein bisschen verlassen gefühlt hab.

Sasi und ich haben uns dann auch mal ein bisschen von den anderen abgesetzt und ein bisschen gequatscht und sind im Kocher rumgedappt, das hat mir eigentlich am meisten gefallen, weil ich eben mal wieder mit jemandem reden (halt nicht nur Blödsinn oder irgendwas belangloses) konnte.

Danach sind wir dann, wieder versammelt, noch Pizzaschnitten holen gegangen und noch ein bisschen rumgestanden, bis dann Isis und mein Bus in greifbare Nähe gerückt sind. Isi hat übrigens zwischendurch auch irgendwas wegen Andres Geburtstag gesagt, dass da irgendwie nur seine "Bauernnazis" rumgehangen wären. Und sie hat Sasi böse angeschaut (ich glaub das ist mehr als nur "nichts mit ihr anfangen können") und über Rekas Kleid gelästert, worin ich ihr zugestimmt und noch was über den Inhalt dessen losgeworden bin. ^^

Joa, Sasi hätt mich am liebsten auch gleich zum Hoffest (in Sepps Kaff) und zum Übernachten mitgenommen, aber ich konnt halt meine Eltern nicht fragen, weil sie nicht daheim waren und ihr Handy nicht an hatten. Aber ich hab die beiden jetzt mal gefragt wegen Jakobimarkt nächste Woche und werd dann wohl auch spätestens in den Sommerferien auch mal bei Sasi pennen.

Nachdems jetzt eben vorbei ist, merk ich aber leider wieder, wie einsam ich hier im Prinzip bin und wie langweilig mir immer ist und dass ich mir die Zeit eigentlich wirklich nur vertreib und versuch, sie schnell loszuwerden und wie sehr mir auch ne beste Freundin fehlt, mit der ich mal reden kann.

Klar, ich hab dich, aber erstens mal bist du im Moment nicht da und zweitens kann man mit dir z.B. nicht über Glitzerschuhe reden oder so. Außerdem glaub ich auch, wenn man fast seine ganze Zeit zusammen verbringt, muss man manchmal auch irgendwie noch mit jemand anderem was unternehmen oder so. Oder auch, wenn ich mal über dich reden will (also nicht falsch verstehen, ich mein nicht, mich irgendwie über dich ausheulen oder sowas). Das ist eigentlich das erste Mal, dass ich über dich reden kann, ohne gleich in die Defensive gehen zu müssen, sondern mit jemandem, der dich auch mag.

Außerdem vermiss ich dich nach dem Treffen auch noch mehr, weil wir früher eben immer zusammen hin sind und weil ich immer noch jemanden bei mir hatte, wo ich mich ankuscheln konnte und der für mich da war und es fehlt einfach was, wenn du nicht dabei bist.

Es haben auch voll viele nach dir gefragt und zum Glück musste ich jetzt ja nicht lügen, weils eh schon auf dem Forum steht, dass du wieder weg bist. Das ist auch was, wonach mich Sasi gefragt hat und was mir auch gut getan hat, drüber zu reden.

Ich glaub, jetzt schreib ich dir noch ne Sms und hoff, dass ich dich damit nicht aufweck und dann geh ich auch bald ins Bettchen. Ich liebe dich und fühle mich grad wirklich wieder, als würde ein Teil von mir fehlen, weil du nicht da bist.
15.7.06 23:04


81

Meep. *gähn* Aber nicht, dass du wegen dem, was ich gestern geschrieben hab, denkst, irgendwelche Freundschaften wären mir wichtiger als du oder ich würd nicht mit dir über Dinge reden, die mir wichtig sind.

Irgendwie wach ich zur Zeit immer voll früh auf und kann dann nicht mehr einschlafen, bzw. nur ganz unruhig, und das nervt.Heut hab ich auch voll den Scheiß zusammengeträumt, dann war ich doch froh, als ich wieder wach war.

Gestern waren ja auch Tim, noch mit langen Haaren, und Dani, kurzgeschoren aber dafür mit neuer Freundin, da. Weiß nicht mehr, wie sie hieß, aber sie kam mir irgendwie traurig vor und war auch voll schüchtern und hat eigentlich gar nichts gesagt. Irgendwie hat sie mich an Sepps Ex erinnert.

Ich hab Sepp auch mal wieder angelabert, wiel ich endlich mal die Bilder von seiner Geburtstagsparty sehen will. ^^ Und ich hoff, Isi lädt bald die Bilder von gestern hoch, damit du sie dann auch mal anschauen kannst. Sind aber glaub ich nicht viele, weil ihr und Jessi beiden recht bald der Akku leer gegangen ist.
16.7.06 11:50


82- Miss u

Mann, ich vermiss dich heute sowas von und es wird grad auch jeden Tag schlimmer. Ich kann einfach nur an dich denken und mich erinnert sowieso alles an dich. *miau* Ich mag bei dir sein, mein Engel. Ach Mann... ich kann wirklich nur an dich denken und hab solche Sehnsucht nach dir und kann mich auch nicht davon ablenken.

Ich wär so gern bei dir oder würd wenigstens ein bisschen mehr von dir hören. *snief* Und es wäre so schön, endlich wieder deine Nähe zu spüren und deine Stimme zu hören. *sfz* *von dir träum*
16.7.06 13:36


83- Scheißtag

Irgendwie ist heute ein Scheißtag. Erstens mal bin ich müde wie nochwas, weil ich gestern nicht richtig einschlafen konnte und dann auch nicht gerade erholt aufgewacht bin. Dann gings gleich damit weiter, dass meine Mom, fünf Minuten, nachdem ich eigentlich schon aufgestanden sein sollte, reinkam und mir sagte, ich müsse heute fünf Minuten früher aufstehen und mir mein Vesper selbst machen. Logische Folge: Hundsmiserable Laune, kein Vesper und schon vor der Schule geheult. Überempfindlich bin ich grad auch wieder etwas, weil ich zu allem Überfluss auch noch meine Tage hab.

Naja, aber immerhin in der Schule gingsdann etwas erfolgreicher weiter, ich hab nämlich noch ne zwei in Bio bekommen, wo ich dazwischen stand, und in Franz ne 1-2 rausgekriegt. Damit krieg ich zwar nur ne 2 im Zeugnis, aber das ist eigentlich egal. Allerdings ist Taschi irgendwie seltsam und kommt mir so abweisend vor. Naja, scheiß drauf, als Freundin würd ich die mittlerweile bzw. schon länger auch nicht mehr bezeichnen.

In Bio haben wir nen Film über Verdauung und so Zeug angeschaut und das hate mich ein bisschen deprimiert, vor allem, weil deine Krankheit dann noch genannt worden ist.

Ich mach mir grad eh ein bisschen Sorgen um dich, weil du gestern so depri warst. Du hast mein Blog gelesen, oder? Ich wollte nicht, dass du dir deswegen Vorwürfe machst. Ich will dir ja auch keine machen.

Du behandelst mich wirklich nicht schlecht und ich versteh auch nicht, warum du das glaubst. Du hast mich schließlich gefragt, ob es ok ist, wenn du weggehst und das ist es auch wirklich. Du tust mir "nicht nur weh", mein Engel. Es ist wirklich in Ordnung. Klar war ich mal eifersüchtig und natürlich fehlst du mir schrecklich, aber ich weiß doch, dass ich dir vertrauen kann und ich weiß, dass du nicht gegangen bist, um die Flucht vor mir zu ergreifen oder sowas, sondern um gesund zu werden. Und ich will doch auch, dass du gesund wirst und ich weiß, dass du nur deswegen weg bist. Du brauchst keine Schuldgefühle zu haben, das ist auch nicht egoistisch von dir, sondern es ist am besten so.

Ich liebe dich, mein Schatz. ich vermiss dich schrecklich, aber so lange ich weiß, dass du zu mir zurückkommst, tut es mir nicht weh, dass du weg bist.
17.7.06 15:40


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung