* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* mehr
     Meine Bilder
     Zitate, Sprüche, Weisheiten






158

*wie eine sehr runde kugel auf dem stuhl sitz*

Ich hab total gute Laune und das Grillen hat voll Spaß gemacht. Du machst so leckere Würstchen und der Rest ist auch lecker. ^^

Allerdings bin ich voll geschockt, dass mir manche Klamotten schon zu klein werden. Hätte nie gedacht, dass 3kg so viel ausmachen. Außerem hab ich Blasen an den Fußsohlen. *lol* Aber ich mag die Sandalen trotzdem voll.

Ich glaub, meine Mom hat sich voll über das essen gefreut, das ich mitgebracht hab und sie hat mich gefragt, warum du uns was leckeres zum essen gibst, wenn du sie so schrecklich findest. ^^ Die ist aber auch grad ziemlich im Stress. Mein Onkel geht glaub bald in Urlaub und dann bleibt das ganze Oma-versorgungs-Zeug an ihr hängen.

Bald gehts ja nach Slownien und ich freu mich schon son kleines bisschen, aber ich würd viel lieber hier bleiben. Da sind so viele dumme Leute und ich werd dich so vermissen. Ich hab sicher schreckliches Heimweh. Naja, aber Rom hab ich auch überlebt und es war halb so schlimm. Ich versuch einfach wieder, das beste draus zu machen und die Woche geht auch vorbei. Wenigstens muss ich da kein Zimmer mit drei Luschen teilen. ^^

So, jetzt komm ich mal spielen damit ich groß und stark werd, bevor ich weggeh. Btw hab ich auch mal n neues Thema aufm Board eröffnet, aber ich bin ja mal gespannt, ob überhaupt jemand antwortet. Wie wärs eigentlich, wenn du auch mal wieder bloggst? ^^

Ich liebe dich über alles und brauch dich. Bist mein ein und alles und ich liebe dich immer noch jeden Tag ein bisschen mehr.
29.4.07 23:05


157

So, nach langer langer Zeit schreib ich mal wieder was, weil ich nicht nicht schlafen gehen will, aber nicht spielen mag, weil ich dann viel zu spät ins Bett gehen würde. ^^

Ich hätte so gern noch eine Woche Ferien (mindestens), aber morgen hab ich meinen ersten BOGY-Tag und ich bin schon total aufgeregt deswegen. *zappel* Hoffentlich tut mir niemand was und es ist wenigstens halbwegs interessant. *nägel knabber*

Ich finds voll schade, dass ich zur Zeit so wenig Zeit mit dir verbringen kann, weil ich ja schon Anfang Mai wieder in Slowenien bin. Aber danach ist das meiste dann hoffentlich rum. Nur werden wir dann wahrscheinlich so viele Arbeiten schreiben müssen, dass ich a) wieder wenig Zeit hab und b) schlechte Laune. Und irgendwann zwischendurch muss ich auch noch meinen Führerschein machen. *örgs*

Im Moment hab ich aber gute Laune, weil mir das Wetter gut tut und ich relaxt bin und mich freu, dass ich dich hab und dass ich in den Ferien eigentlich jeden Tag (?) bei dir war. Du bist so lieb zu mir und machst mich einfach glücklich und tust mir gut.

Jetzt geh ich bald schlafen und träum von dir. Ich liebe dich mehr als mein Leben und kann nicht ohne dich sein. Du bist mehr als ich mir je erträumt hab und ich will dich nie verlieren, mein seelenverwandter.
15.4.07 23:18


156- Bildchen

mal wieder mit meiner umwerfenden Schönheit angeben.

7.3.07 21:30


155

Ich bin schon total müde und werd bald duschen gehen, aber im Moment chat ich noch mit Ema und blog (offensichtlich). Was wär ich froh, wenn die Woche schon vorbei wär.

Irgendwie bin ich schon mal gespannt auf Ema und freu mich ein bisschen auf das Projekt da, aber ich werd dich voll vermissen und langsam hab ich echt ein etwas schlechtes Gewissen, weil ich immer wieder weg bin und so wenig Zeit hab, selbst wenn ich hier bin. Obwohl ich weiß, dass dus schon überleben wirst, aber trotzdem.

Übrigens weiß ich, dass ich mir zu viele Gedanken mach, aber besser das, als zu wenige. Ich bin lieber ein bisschen zu vorsichtig, als dass ich nicht merke, wenn es dir schlecht geht oder dass dich wirklich mal was stört. Du bist einfach so toll und lieb und alles und drum denk ich eben gern mal, ich mach irgendwas falsch, wenn du anders bist als sonst und so Zeug.

Ich werd dich immer lieben und dir treu sein und ich brauche dich so sehr, mein Seelenverwandter.

PS: Magst du nicht zufällig auch mal wieder bloggen?
7.3.07 21:24


154

Manchmal verwirrst du mich wirklich... Wenn ich ficken mag, willst du manchmal nicht und wenn ich dann gehen muss oder abends wenn wir noch chatten oder so, willst du dann. Also das soll kein Vorwurf sein, aber es bringt mich einfach durcheinander und ich zerbrech mir den Kopf darüber, ob du mich nicht mehr so anziehend findest (du hast ja heute gesagt, dass das nicht so ist und ich glaubs dir auch) oder ob ich irgendwas falsch mach oder dich irgendwas stört. Wenn dir irgendwas nicht passt, dann sags mir bitte. Es kommt mir dann manchmal so vor, dass du vllt schon ficken willst, aber irgendwas dich daran stört und du deswegen erst zeigst, dass du geil bist, wenn du weißt, dass eh nix mehr passiert oder so. Das verwirrt mich. Wenn irgendwas ist, sags mir, ok?

Ich liebe dich mehr als alles andere und das wird sich nie ändern, mein Seelenverwandter. Du bist der wundervollste Mensch der Welt für mich.
4.3.07 19:09


153

Ich mach mir deswegen so nen Kopf wegen dich Anzicken, weil ich manchmal Angst hab, dass ich dich damit unbewusst fertig mache. Ich weiß, dass du weiß, dass ich es nicht böse gemeint hab, aber manchmal denke ich, es könnte meine Schuld sein, dass du dich so wenig wert fühlst oder du könntest vllt irgendwie denken, ich nähme dir irgendwas übel, was gar nicht stimmt. Ich meine wirklich nicht alle Sachen böse, die sich so anhören und ich weiß auch nicht, warum ich immer so aggressiv klingen muss. Irgendwie ist es dann ja auch kein Wunder, wenn du mir nicht so recht glaubst, dass du so wundervoll für mich bist und dass ich glücklich und zufrieden mit dir bin,wenn ich dich dann kurz darauf wieder wegen nix und wieder nix anfauche. Ich hab wirklich n schechtes Gewissen, vor allem weils dir sowieso schon scheiße ging.

Du bist mein ein und alles und ich werde dich immer lieben und dir treu bleiben, mein Seelenverwandter.
3.3.07 23:40


152- Ich will bei dir bleiben

Rom steht jetzt am Wochenende an und ich freu mich schon ein bisschen, aber ich will einfach nicht von dir weg. Ich fühl mich nur bei dir so wohl und sicher und kann mich nur bei dir völlig entspannen. Es macht mir etwas Angst, dass ich in der ganzen Woche sogut wie nie allein sein werde und... wie sag ich das... dass ich irgendwie das Bild, das alle von mir haben, nicht aufrecht erhalten kann, also solche Sachen wie dass mich jemand ungeschminkt sieht und all sowas. Ist irgendwie schwer zu erklären. Oder dass ich vllt traurig bin und mich jemand weinen sieht oder sowas. Wenn die ganze Zeit fremde Leute um mich herum sind, bin ich einfach total angespannt. Klar, sicher wird es auch tolle Sachen geben und ich freu mich ja auch etwas und bin gespannt, wie es wird.

Außerdem will ich dich nicht allein hier lassen und ich will auch nciht ohne dich sein. Sechs Tage können so schrecklich lang sein und jedem Tag ohne dich fehlt einfach ein ganz wichtiger Teil.

Bitte wunder dich nicht, weil ich heut immer wieder gefragt hab, ob du mich nie allein lässt und solche Sachen. Nach all dem, was du für mich tust und wie du immer wieder zeigst, wie sehr du mich liebst, hab ich daran keinen Zweifel. Es ist einfach nur wunderschön, das auch gesagt zu bekommen, was du denk ich selbst weißt, und es ist beruhigend und schön zu wissen und macht es mir leichter, wegzufahren, wenn ich weiß, dass du immer noch da bist und immer da sein wirst, wenn ich zurückkomm.

Ich werde dich immer lieben und dir treu sein, mein Engel. Du bist, wofür es sich zu leben lohnt und du machst mich glücklicher, als ich je zuvor war.
9.2.07 23:35


151- Heulekätzchen

Heute war ein seltsamer Tag. Bin erst zur dritten in die Schule und da wars dann ganz ok, Hausibetreuung ging auch. Hab mich voll gefreut, weil ich in der letzten Mathearbeit ne zwei hab und werd jetzt größenwahnsinnig.

Es tut mir wahnsinnig leid, dass ich dich vorhin so angezickt hab und immer noch meine schlechte Laune an dir auslass, selbst wenn du nicht dass kleinste bisschen dafür kannst. Und du erträgst das dann auch noch immer so geduldig, dass es mir nur noch mehr leid tut. Irgendwie hat mich diese dumme Klopapierwerbung deprimiert, weil sie mich so dran erinnert hat, wie mich immer alle mit meinem Namen oder sonst irgendwas aufgezogen haben, mit lauter Sachen, für die ich doch gar nichts konnte. Und dieses hilflose Gefühl hat mich wohl dann dazu gebracht, die Krallen auszufahren. Tut mir leid, mein Engel.

Ich weiß, du würdest mir nie wehtun und das ganze klingt auch reichlich albern. Ich weiß nicht, ob du es verstehst, aber ich hätte dir sagen sollen, dass ich traurig bin und dich nicht anzicken. Ich komm mir nur so kleinlich und dumm vor, wenn mich solche Kleinigkeiten so fertig machen und ich hab vllt auch Angst, dass dir dieses Gefühl völlig fremd ist und du es nicht verstehst.

Außerdem will ich nicht nach Rom, vor allem, weil du dir wirklich Sorgen machst und ich dich so sehr brauche und vermissen werde. Ich versprech dir aber, ich werd keinen Tropfen Alkohol trinken und auch sonst keine Dummheiten machen. Ich werde dich immer lieben und dir treu bleiben, denn du bist alles für mich.
24.1.07 21:27


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung